Eine neue Kultur für 37.000 Mitarbeiter

Performance, Trust, Openness und Speed. Diese vier neuen Werte sollen künftig die Leitplanken für das Handeln aller Evonik-Mitarbeiter sein.

Die neue Unternehmenskultur wird mithilfe einer langfristig angelegten crossmedialen Kampagne im gesamten Konzern ausgerollt und für die rund 37.000 Mitarbeiter des Konzerns erlebbar gemacht.

Der Führungskräftekongress gab den Startschuss: Die neuen Werte wurden in Form einer riesigen Kugel übergeben und von allen Anwesenden unterschrieben. Der Kampagnenclaim „Ich stehe dahinter“ ziert u.a. überlebensgroße Aufsteller von Evonik-Kollegen, die in den Konzerngebäuden platziert werden. Außerdem sorgt die zentrale Platzierung der Kampagnenmotive auf der Intranet-Startseite zum Start der Kampagne für hohe Sichtbarkeit.
Die Kampagne wird von relevanten Stories aus dem Unternehmen selbst und einzelnen Themenseiten im Intranet flankiert. Mit der digitalen Version der Wertekugel wurden alle Mitarbeiter eingeladen, ebenfalls auf der Kugel zu unterschreiben und ein Statement zu ihrem Lieblingswert abzugeben. Von allen internationalen Standorten haben sich bereits zahlreiche Mitarbeiter an dieser Aktion beteiligt.

Das Mitarbeitermagazin Folio wurde pünktlich zum Kampagnenstart einem Relaunch unterzogen und steht nun ebenfalls ganz im Zeichen der neuen Werte: Die ersten vier Ausgaben widmen sich schwerpunktmäßig jeweils einem der neuen Werte. Auf diese Weise können Hintergründe, Veränderungen und erste positive Aspekte in der Belegschaft vertieft werden.

Für die nächsten Monate sind weitere Aktivierungs- und Contentmaßnahmen geplant, um die nachhaltige Etablierung der Werte zu begleiten.

Evonik: Kulturwandel

Presse

Presse

Solveigh Reck
Communications Manager
040 44189 01
solveigh.reck@knskb.plus

Solveigh Reck
Zurück

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.